HomeChristian Maintz  
 Zur Person

 

Geboren 1958 in Hamburg. Ebendort Schulbesuch, Abitur, Zivildienst in einem Heim für körperbehinderte Kinder.

Studium der Germanistik, Philosophie und Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Hamburg.

Langjährige Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Institut für Medien und Kommunikation der Universität Hamburg sowie am Institut für Filmwissenschaft der Universität Mainz. Schwerpunktthemen Filmanalyse, -ästhetik und -geschichte, Autorenkino, Filmmusik, Filmkomik. Diverse film- und kulturwissenschaftliche Publikationen, u.a. über Woody Allen, Ingmar Bergman, Peter Handke, Ror Wolf, Theater und Film, Film- und andere Musik, Filmkomik, komische Lyrik und die Neue Frankfurter Schule.

Heute freier Autor, Literatur- und Medienwissenschaftler in Hamburg. Dozent an der dortigen medienakademie. Lehraufträge, Workshops und Vorträge u.a. am Hamburger Institut für Lehrerfortbildung (LI) sowie an verschiedenen Gymnasien. Mitglied des Stiftungsrates bzw. der Jury des Kasseler Literaturpreises für grotesken Humor.

 > weiterlesen

 
 Aktuelles 
 Publikationen 
 Texte 
 Fotos 
 Termine 
 Pressestimmen 
 Filmreihe 
   
 Kontakt 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
    
 Impressum